ÜBERSCHRIFTEN

本章标题. Mein neues Projekt rund um Persönlichkeitsentwicklung. Eine Minute Lesezeit, veröffentlicht am 1. Juli 2019 in “Was das Leben schön macht”.

In den letzten Monaten hat sich der Fokus von vielen Texten hier immer mehr auf Persönlichkeitsentwicklung verlagert. Deshalb werde ich mir hier an dieser Stelle eine Auszeit nehmen, um diesen Fokus in einem neuen Projekt umzusetzen:

ÜBERSCHRIFTEN

Persönlichkeits- und Werteentwicklung als Kunst da, wo du bist, und dich an Ort und Stelle über dich nachdenken lässt — Wegweiser für deine Persönlichkeit, Überschriften für das Buch deines Lebens.

Und wieso in dieser Form? Deine Zeit ist knapp, und Aufmerksamkeit eine harte Währung. Und vielleicht denkst du bei Kunst deshalb eher an diese besondere Art von Mensch, die sie sich anschaut. Die, die diese Zeit haben und Sinn in etwas sehen, dass dich nur die Stirn runzeln lässt. Und das Kunst deshalb nicht zu deinem Leben passt, weil du diese Zeit nicht hast oder sie dir nicht nehmen willst.

Die Sache ist allerdings die: Du kannst nicht einfach an Dingen, die dich Unbehagen fühlen lassen, vorbeigehen. Sie verlangen, dass du sie beobachtest und darüber nachdenkst. Wie du das tust, hat sich in den letzten Jahren durch Fernsehen, Werbung und soziale Medien grundlegend verändert.

Und genau da knüpfen die ÜBERSCHRIFTEN an. Erkenntnisse der Psychologie und Sozialpsychologie und aus zahlreichen Gesprächen für deine Persönlichkeits- und Werteentwicklung, in kurzer und treffender Form, genau für diesen kleinen Moment deiner Aufmerksamkeit.

Was diese ÜBERSCHRIFTEN in dir auslösen, in Gang setzen und was du damit verbindest, ist ganz deine Sache. Du wirst nicht darum herumkommen, wenigstens kurz über dich nachzudenken. Und du wirst es nicht bereuen, dir dafür Zeit genommen zu haben.

Du willst mehr? Du findest die ÜBERSCHRIFTEN bei Instagram, Twitter und Facebook — und bekommst dort jeden Tag einen neuen Wegweiser für deine Persönlichkeit.

Häufig gestellte Fragen findest du auf der Website der ÜBERSCHRIFTEN beantwortet, und inzwischen gibt es auch eine App.

Und hier wird es mit neuem Anspruch weitergehen, sobald die ÜBERSCHRIFTEN für sich stehen.

Mehr in “Was das Leben schön macht”

Alle Texte